Sonne in Löwe (23.7. – 22.8.)

„Ich bin der ich bin!“

Jetzt ist wirklich Sommer! Als Löwe willst du gesehen werden und du wirst meist gesehen und du beeindruckst die anderen wirklich! Du bist ja das „männlichste“ Zeichen des ganzen Tierkreises. Bitte lasse dich als Frau nicht durch das Wort „männlichste“ aus der Ruhe bringen. Unter Männlichkeit verstehen die Astrologen ja nur das Aktive, das Yang, das Helle, die Tatkraft und Durchsetzungsfähigkeit – das hat mit dem tatsächlichen Geschlecht, dem Du angehörst, kaum etwas zu tun. Männer können also auch „weiblich“ und Frauen auch „männlich“ sein. Als gute Löwin kommst du auf jeden Fall zur Geltung und du genießt es sichtlich, wenn die männlichen und die weiblichen Männer sich von dir angezogen fühlen. Ob Löwe-Mann oder Löwe-Frau, zeige in den meisten Phasen deines Lebens ein sogenanntes „In-sich-Ruhen“, einen psychischen Zustand, um den du sicher schon bewundert, vielleicht aber auch beneidet wurdest. Das hat mit einer – man könnte fast sagen – angeborenen Würde zu tun, einer Auszeichnung, die dir vielleicht schon in die Wiege gelegt wurde, warst du doch der Sonnenschein der Familie. Psychologen würden sagen, dass die Aufmerksamkeit und die Wertschätzung, die man dir schon früh im Leben (und auch in den weiteren Lebensjahren) entgegengebracht hat, dich zu einem willensstarken, selbstbewussten, selbständigen Menschen gemacht hat, zu einer Person, die ihr Leben im Griff hat und die Gegenwart zu gestalten weiß. Nicht selten führen diese Eigenschaften dazu, dass du in deinem Leben eine „Position“ erreicht hast, sei dies vielleicht nur in der Familie oder als Leiter von kleinen oder großen Organisationen und Unternehmen. Natürlich hast auch du, wie wir alle, gewisse heikle Misstöne in der Klangfarbe deines Charakters. Ja, du weißt es schon: Mit Kritik an deiner Persönlichkeit kannst du nicht besonders gut umgehen, denn sie ist aus deiner Perspektive nur selten gerechtfertigt, denn der andere sieht bei der Bekrittelung deines Verhaltens einfach nicht die Allgemeingültigkeit deiner großartigen Handlungen. Vielleicht wäre es doch sinnvoller, dass die anderen deine optimistische Lebenshaltung bewundern und sich von dir anstecken lassen, die Freuden des Lebens zu genießen, die Liebe zu leben, die Sinne zu verwöhnen und die Gedanken nicht mit Grübeleien einzutrüben. Denn die Gegenwart hält alles bereit, was wir zu einem erfüllten Leben brauchen – ganz speziell für einen Sonnenmenschen, wie du es bist.

Löwe 2021

„Beginnen wir damit, dass wir ein Verständnis für die wahren Quellen des Glücks entwickeln, damit diese hinfort als Fundament für die Prioritäten des Lebens dienen können“, sagte der XIV. Dalai Lama ohne zu wissen, dass dieser Spruch für dich im Jahre 2021 eine gewisse Berechtigung haben könnte. Denn Jupiter bestrahlt deine Sonne bis 29. Dezember in einem Oppositionsaspekt,  was nichts anderes heißt, dass du vom Schicksal nicht einfach so mit glücklichen Momenten und freudigen Gefühlen angelächelt wirst, sondern das du selbst deines Glückes Schmied sein sollst. So musst du schon selbst eine Vorstellung haben, was Glück für dich persönlich bedeutet und was du selbst dazu beitragen kannst, dass dein Leben in diesem Jahr von Glück gesegnet wird.

Wenn dein Geburtstag auf den 23.7. bis 7. August fällt, kannst du dich nicht nur auf das Glück verlassen. Denn Uranus und Saturn blicken auf dich mit fordernden, beurteilenden, unruhigen, widersprüchlichen Augen, sodass dein Leben in diesem Jahr alles andere als ruhig verlaufen wird. Vielleicht fällt dir zu deinem derzeitigen Leben  gelegentlich sogar das Wort „Krise“ ein oder du sagst zu dir, dass dein Leben derzeit wie auf einer Achterbahn verläuft (da spielt es keine Rolle, dass die Vergnügungsparks wegen Covid19 geschlossen sind). Aber du weißt ja auch, dass jede Krise ein Ende findet und man in der Regel gestärkt und mit klaren neuen Perspektiven in ein Leben „nach der Krise“ hineingeht. Sollte dein Geburtstag  gar auf den Neumond fallen (7. bis 9. August), so ist es jetzt wirklich an der Zeit, deinem Leben eine neue Richtung zu geben. Befreie dich wenn möglich von Aufgaben und Einschränkungen, die dir schon lange die Lebensfreude getrübt haben, öffne jetzt deine Fenster und blicke aus dem Jetzt in eine in jeder Hinsicht frische Zukunft hinein.