Sonne in Schütze (23.11. – 22.12.)

„Sinnvolle Freiheit“

Mit dir beginnt die Freiheit! Du bist in jeder Hinsicht ein Abenteurer. Impulsiv  und leidenschaftlich bist du zu deiner Lebensreise aufgebrochen und das Schlimmste wäre für dich, am Ende deiner Tage sagen zu müssen: Ich habe leider zu wenig erlebt. Doch vielseitig interessiert und begabt wie du bist, hin und hergetrieben von deinen vielen Ideen, ist es allerdings nicht immer leicht für dich, konsequent zu sein und dadurch deine Ziele gleich zu erreichen. Das hat nicht nur mit Konsequenz sondern auch mit der Größe deiner Ansprüche und Wünsche zu tun. Du denkst nämlich nicht im kleinen Maßstab, sondern in weiten Dimensionen. Das führt dazu, dass für dich freier Raum ganz wichtig ist, denn diesen brauchen deine Gedanken genauso wie deine Wünsche. So kann es schon sein, dass du gelegentlich den Vorwurf „überheblich und grenzenlos“ zu sein, zu hören bekommst, doch das muss dich nicht weiter irritieren. Denn im Zeichen Schütze dominiert das Ferne und die Weite über das Nahe, die großen philosophischen Gedanken über das tägliche Geplauder und  die Suche nach dem Sinn ist wichtiger als die Sicherheit im Alltag. Dir geht es im Leben mehr um das Geistige als um das Praktische – und deshalb ist dein Lebensabenteuer für dich nie zu Ende, denn geistige Gewissheit gibt es in diesem Leben kaum zu erreichen. Das uralte Symbol für den Schützen ist der Zentaur, ein mythisches Geschöpf, halb Mensch, halb Tier. Und so hast auch du in dir immer wieder den Kampf zwischen deiner animalischen, leidenschaftlichen und triebhaften, egoistischen Natur und deinem Einsatz für eine Welt, in der alle Menschen miteinander in einer respektvollen, wertschätzenden, lebenswerten Gemeinschaft miteinander verbunden sind. In dieser Hinsicht bist du der geborene Organisator, einfach ein Mensch, der mit seiner großen Energie, seinen Taten, seinem Mut und seinen Leistungen dazu beitragen will, dass die Welt in jeder Hinsicht einfach besser wird als sie gegenwärtig ist. Verlasse dich auf deine innere Führung und gehe deine Wege, die für dich sinnvoll sind.